„Liebe geht durch den Magen „


(Kochgeschichten short story)

Es kribbelte in ihrem Bauch, abwechselnd wurde ihr heiß und kalt, der Atem stockte.

Er betrat den Raum – lächelnd, strahlend, das gutsitzende Hemd unterstrich die sportliche Figur, die geschmeidig, eleganten Bewegungen – die gepflegten Hände, die hellbraunen Locken – Greta nahm zittrig ihr laptop vom Tisch und verließ den Raum.

Wieder hatte sie es nicht geschafft, auf sich aufmerksam zu machen.

Greta konnte sich nicht mehr konzentrieren, bedrückt und aufgewühlt verließ sie die Biblothek .

Fahrig und unkontrolliert lief sie durch die Straßen des belebten Univiertels.

Greta war gerade zu besessen in München endlich zu promovieren um dann weiter zu ziehen in die Welt der Kunst und Kultur , die sie seit frühester Kindheit so verehrte.

Nichts anderes hatte bislang in ihrem Leben einen Stellenwert bekommen.

Bis zu jenem verschneiten Tag im Dezember 2019 . Hier traf sie das erste Mal auf ihn und seitdem ging ist ihr himmelhochhauchzend – zu Tode betrübt – in beliebiger Reihenfolge.

So konnte es nicht weitergehen!

Eine hochgebildete Frau – bist Du – sprach sie laut vor sich hin – Du siehst gut aus – bist humorvoll, liebenswert und jetzt ist es genug mit dem infantilen Getue.

Greta klappte das Dachfenster ihrer winzigen Küche auf und begann zu kochen.

Beim Kochen konnte sie allen Weltschmerz vergessen.

Spaghetti puttanesca –

Alle Zutaten hatte sie noch aus Rom mitgenommen –

Olivenöl erhitzen, den gehackten Knoblauch und die in Streifen geschnittene Chilischote unter ständigem Rühren andünsten. Sardellenfilets und Oliven zufügen. Dann die Tomaten und das Tomatenmark zugeben. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel rund 15 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren

Die Spaghetti al dente mit Meersalz kochen …

500 gramm Spaghetti dachte Greta, eigentlich …..

Nach einem kräftigen Schluck Primitivo versank sie in einen tiefen, traumlosen Schlaf.

Fortsetzung folgt!

4 Gedanken zu „„Liebe geht durch den Magen „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s