„Spätwinter-Menüs für Jedermann“


Es will nicht enden – Kälte, Regen, Schnee und keine Besserung Sicht! Die Stadt ist selbst am Wochenende fast menschenleer nur an den freiwilligen Teststellen bilden sich irre Menschenschlangen.

Hier ist es wohl gut möglich sich das Virus einzufangen. Ein Stadtbummel ist nicht möglich. Es macht traurig, die Menschen haben finstere Minen.

Gefrustet schleiche ich dahin und es gibt nur ein Mittel für mich.

Am Wochenende habe ich wieder diesen Kochflash ausgelebt.

Der leidgeprüfte Gö-Ga war im Schlachthofviertel, beim Türken des Vertrauens, im Feinkosthandel der Gastronomie…. Er hatte einen Einkaufsflash!

Die Folge war ich habe auf Vorrat gekocht

  • Fond und Suppen mit wunderschönen Markknochen und….
  • Bolognese – Fleischpflanzerl
  • Notgulasch – wenn nochmal Gäste unverhofft kommen dürfen
  • Mohnschnecken -Weizenkruste -Sonntagssemmel
  • Lammragout – Dal – Pfannenbrot – (die Bällchen tiefgefroren)
  • Spitzkohl mit erlesener Gewürzmischung und Schmand
  • Spätzle – goldgelb mit dem guten Einkornmehl (eingefroren ) – Mohnvariante

Meine große Hoffnung ist, dass eine warme, sonnige Wetterphase kommt und ich aus dem Vorrat schöpfen kann.

Viele Fotos konnte ich nicht erstellen, viel zu hektisch wurde gebraten, gebacken, gekocht, geschnippelt – mit lauter Musik – natürlich mit dem Kopfhörer und einem guten Schluck Wein.

Hier nochmal ein kleiner Speiseplan für die Woche:

Montag: Schnelle Spagetti – und von der letzten Italienreise einwenig träumen –

s. Beitrag https://meggieskochstudio.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=13557891&action=edit&calypsoify=1&block-editor=1&frame-nonce=f2be1fd016&origin=https%3A%2F%2Fwordpress.com&environment-id=production&support_user&_support_token

Ein kleiner Bummel über den Markt oder zum Fischhändler ist damit verbunden und diesen Monat gibt es sie noch meine geliebten Vongole – Venusmuscheln.

Den Wein dazu testen…. und so wird der Montag zum Highlight!

Dienstag:

Wenn ihr selbst den Bärlauch pflücken könnt nehmt die Knospen auch mit und macht Euch herrliche Kapern hieraus.

Mittwoch: Genug gekocht ? aber mein Blumenkohl Dal das müsst ihr testen – Die Gewürzkombi – aromatisch …

https://meggieskochstudio.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=20731022&action=edit&calypsoify=1&block-editor=1&frame-nonce=f2be1fd016&origin=https%3A%2F%2Fwordpress.com&environment-id=production&support_user&_support_token

Donnerstag: Heute soll das Wetter gut werden, also wäre da eine schöne Brotzeit genau das richtige

Die Mittagspause verbringen wir im Park – wenn es die Pandemievorschrift erlaubt ? –

Ein kleiner Ausflug in den Wald auf die Wiese –

Hasenbrote gibt es heute!

s. Beitrag : https://meggieskochstudio.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=13499458&action=edit&calypsoify=1&block-editor=1&frame-nonce=f2be1fd016&origin=https%3A%2F%2Fwordpress.com&environment-id=production&support_user&_support_token

Freitag:

Asiatische Dorade

So lassen wir die Woche ausklingen

s.Beitrag :https://meggieskochstudio.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=17685300&action=edit&calypsoify=1&block-editor=1&frame-nonce=f2be1fd016&origin=https%3A%2F%2Fwordpress.com&environment-id=production&support_user&_support_token

Und schon ist die Woche geschafft.

6 Gedanken zu „„Spätwinter-Menüs für Jedermann“

  1. Das sieht einfach toll aus! Mindestens ein Rezept will ich diese Woche noch nachkochen. Mal schauen, ob’s klappt. Immerhin hatte ich diesen Frühlich schon ein paar Mal Bärlauchsalat. Sooo lecker!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s