“ die wahre Lust am Leben….“

img_2229Die Sonne streichelt sanft die Dirndl-Dekolletés und frischt die Urlaubsbräune auf, ein laues Lüfterl weht manchmal einwenig Kühlung zu, der Himmel ist so koboltblau , wie er nur zu dieser Jahreszeit sein kann. Draußen in den gemütlich hergerichteten Gastgärten  ist um die Mittagszeit nichts zu spüren von der lauten, kracherden Wiesn.

Eine kleine Maß Prosecco, eine Brezn…img_2247

A gescheite Brotzeit und dann was Guats . Schließlich muss man Grundlage schaffen, denn der Tag wird lang…

Genau kann man es beobachten – das Balzgebahren  der Ungeübten – in voller Wichs, da fehlt es an nichts. Der Charivari baumelt gekonnt und locker , die strammen Wadlstrümpf stellen die Männerhaxen zur Schau.

Ja und da laufen sie schon auf,   die zarten weiblichen Fehenwesen gaaanz schlank,  balancierend auf High heels , ihre Tüllschürzel schwingen mit ihrem Bling,  Bling leicht bei jedem Schritt, die Täschchen der bekannten Marken fest unter dem Arm.

Geht da was ??

Wir sind mittlerweile beim Kaiserschmarrn angekommen und die Stimmung  steigt…img_2223

Dann ein jähes Ende, die Reservierung ist vorbei – freundlich werden wir aufgefordert zum Gehen – a Flascherl geht noch … könnens draußen im Gang ja noch trinken…

Ja, wo gem ma jetzt hi, … draußen finden ma sicher koan Platz.

Schon sind wir in unserem kleinen Zelt, was wir alle so lieben. Gleich haben wir einen Stehtisch ergattert und los gehts… Alle sind textsicher, alle tanzen , singen lauthals mit,  tanzen auf den Bänken. Die Schwaben nebenuns gestehen Eure Wiesn ist doch viel, viel schöner,  unser Wasen kann da nicht mithalten…

Den Tag , die Stunden feiern – und dann spielen Sie den für mich diesjährigen Wiesn-Hit

von

Seiler und Speer – Ham kummst

Der blonde Kölner versteht nichts mehr,  obwohl er sicher auch schon eine schware Nacht hatte. Jetzt san mi dro …

Vergeblich versuchen wir zu übersetzen.  Alles kloar, das ist das wahre Leben, gell morgen kema wieder treff ma uns um 5 beim Schichtl.

So ist die Wiesn für mich jedes Jahr aufs neue eine schware Zeit und immer wieder wunderschön .img_2203