"Quickly Lammfilet und Couscous"


Im Frühling möchte ich nicht stundenlang in der Küche stehen, den Braten begießen, den ganzen Nachmittag Vorbereitungen treffen für : Vorspeise, Hauptspeise , Nachspeise
Im Winter, wenn es draußen schneit, regnet, dunkel ist das eine sinnvolle Alternative.
Aber jetzt will ich Radeln, Wandern, mich mit Freunden im Biergarten treffen…
Frühling der 1. 020
Die Basis für die Sommerküche hatte ich letztes Jahr schon beschrieben.
Die frischen Salate, Kräuter, das Fleisch, den Fisch sind mit meiner „Bergziege“ schnell besorgt und los geht es. Vorspeise, Spaghetti vongole oder einfach, Schinken, Käse, Oliven, gutes – ein selbstgebackenes Weissbort – und schon sind alle meine Esser glücklich.

An die Töpfe , an die Pfannen. Dieses Menü bedarf einwenig Vorbereitung ist aber total schnell gemacht, wenn man einen Mitschnippler hat.

Gemüsecouscous: für 10 Personen

500 gramm Couscous
3 Spitzpaprika
1 Aubergine
1/2 Gurke
1 mittlere Zucchini
3 unbehandelte Zitronen
2 Knoblauchzehen
2-3 cm frischer Ingwer
Meersalz
Ras el hanout ( typ. Couscousgewürz, ohne geht es nicht)
frische Minze oder Petersilie nach Belieben
bestes Olivenöl
1 Liter Wasser
1 Stich Butter, falls nötig
1 Liter Wasser in einen Topf geben und das Wasser zum Kochen bringen, mit einem Eßlöffel
Olivenöl und Meersalz bereichern.

10 Lammfilets (ich nehme immer ein Filet pro Person)
10 Zweige frisches Rosmarin, 1 Chili -rot-, eine 2-3mm dicke Scheibe(chen) frischer Ingwer
1 1/2 Eßlöffel Olivenöl, ein Stück gute Butter – weniger ist hier mehr –

Sobald es kocht geben wir den Couscous in den Topf, kurz aufkochen lassen, Deckel auf den Topf und nicht mehr beachten. Der Couscous quillt vor sich hin.

Das Gemüse klein würfeln,-die Gurke schmoren wir nicht mit- in eine Pfanne 1-2 Eßlöffel Olivenöl geben und das Gemüse leicht anschmoren, mit etwas Chili aus der Mühle und Meersalz abwürzen.Frühling der 1. 011 (1)

Der Couscous ist leicht körnig, sollte nicht aneinanderkleben, dann ist er bereit für das Gemüse. Alles miteinander vermischen, die kleingewürfelte Gurke noch hinzufügen und von drei Zitronen die Schale abreiben, den Saft auspressen und alles gut unterheben.
Frühling der 1. 012 (1)
Minze mit der Küchenschere klein schneiden.
Kräftig mit ras el hanout würzen, ca. 1 Teelöffel
Zitronensaft übergießen, je nach Konsistenz noch etwas Olivenöl hinzugeben.
Wer mag kann dem ganzen mit Tomatenmark noch eine rote Farbe verleihen.
Final die Minze drüber streuen und noch warm zum Lamm servieren.
Einer weiteren Beilage bedarf es nicht.
Frühling der 1. 014 (1)
Lammfilets:
Zwei Pfannen oder eine große 32 cm Durchmesser mit Olivenöl u. einem Stich Butter versehen , die chilis, den frischen Ingwer mitlaufen lassen.
Die Filets mit einem Zweig Rosmarin belegenFrühling der 1. 013 (1) und mit der „Rosmarinseite“ in die heiße Pfanne geben. Die Filets gehen auf, ca. 6 Min. auf der Rosmarinseite braten, wenn sich das Fleisch gelöst hat, wenden. Temperatur zurücknehmen und gar ziehen lassen.
Erfordert einwenig Fingerspitzengefühl, das Filet sollte innen rosa sein.
Das Fleisch etwas ruhen lassen. Teller anrichten – bitte unbedingt vorwärmen – denn Lamm schmeckt niemals kalt. Zügig Couscous anrichten und mit einem guten Schluck Rotwein genießen.
Frühling der 1. 015 (1)
Den Rest Couscous in den Kühlschrank, schmeckt auch als Salat, in Kombi mit Blattsalaten
Ach, die Nachspeise – Mango-Rhabarber-Tiramisu- ruht ja schon im Kühlschrank.
Oder ?? Hier waren die unsichtbaren Geister, Esser….. Macht nichts, dann zaubern wir mit Mangos und der Rhabarber-Grütze die noch im Kühlschrank lauert eine kleine schnelle Alternative.

Ein Traum – zartes, rosa Lamm, würziger, frischer Couscous mit herrlichem Gemüse – wer kann da widerstehen ?Frühling der 1. 018 (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s